www.proheli.de www.ha-di.de

Heli-Eigenbau

Beitragvon alu27 am 25.04.2008 16:33:35

Hallo @ all,

Danke für die aufmunternden Worte, mir geht es schon wieder besser und die ersten ET sind schon bestellt. Ich denke, dass ich ihn bald wieder in der Luft habe.

Ich melde mich.

Sollte ich dann ein neues Thema anfangen oder hier weitermachen?
:angel4:
MfG Andre

(fliege seit Juni 2007)
ECO 8: Totalschaden (aufgegeben)

Tomahawk 450 HT-CCPM CNC-DELUXE

ZG23 Eigenbau (in Arbeit)
alu27
Benutzeravatar

 
Beiträge: 42
Alter: 36
Registriert: 12.2.2008

Beitragvon Icebear am 25.04.2008 22:13:24

Hier weiter! Passt doch :wink:
Übrigens interessanter Bericht bis hierher. Mutig sowas zu wagen, schade für den Zwischenfall.

Gruß
Jürgen
T-Rex 450 SE V2 - verkauft
T-Rex 600
Futaba FF-7 2.4GHz
Hyperion Duo + Imax B6
Icebear
Benutzeravatar

support
 
Beiträge: 259
Alter: 32
Registriert: 3.2.2008
Wohnort: Übach-Palenberg bei Aachen

Neuer Heli-Eigenbau

Beitragvon alu27 am 09.06.2008 19:10:58

Hallo @ all,

ich habe mal wieder Zeit gefunden etwas Neues zu beginnen. Diesmal baue ich gleich aus Holz mit dem Ziel, am Ende einen Rumpfheli mit abnehmbarem Ausleger zu bekommen. Mal sehen, was bei raukommt.

Hat jemand Erfahrungen mit einer Spektrum DX7 oder DX6i, ich möchte gern wechseln und bin mir aber nicht sicher, ob die dx6i auch reichen würde.

Bis die Tage

Holzrumpf_2.jpg


Holzrumpf_1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MfG Andre

(fliege seit Juni 2007)
ECO 8: Totalschaden (aufgegeben)

Tomahawk 450 HT-CCPM CNC-DELUXE

ZG23 Eigenbau (in Arbeit)
alu27
Benutzeravatar

 
Beiträge: 42
Alter: 36
Registriert: 12.2.2008

Re: Heli-Eigenbau

Beitragvon Basti 205 am 09.06.2008 20:36:11

Das ist ja mal wieder eine heisse Konstruktion. :thumbup:
Kann es sein das du aus dem Flächenmodellbau kommst? :wink::)
Rigidrex 450 mit AC-3X :thumbup:
55er Jazz , SMC16SCAN, HS65HB/S 9257
Radix 325, Bastimotor
Gaui 100 SE, Sokol, Sabre, Crazy, Fox, MK, DD Eco, Koax, Boot, Auto
Projekt 500er im gange.

und alles was sich sonst steuern läßt...
Basti 205
Benutzeravatar

support
 
Beiträge: 2438
Alter: 30
Registriert: 4.9.2006
Wohnort: Berlin

Re: Heli-Eigenbau

Beitragvon alu27 am 10.06.2008 20:37:02

Nein, noch nie vorher so was gebaut. Ich weiß auch noch nicht, ob es überhaupt funktioniert.
Aber ich werde es bald sehen.
MfG Andre

(fliege seit Juni 2007)
ECO 8: Totalschaden (aufgegeben)

Tomahawk 450 HT-CCPM CNC-DELUXE

ZG23 Eigenbau (in Arbeit)
alu27
Benutzeravatar

 
Beiträge: 42
Alter: 36
Registriert: 12.2.2008

Re: Heli-Eigenbau

Beitragvon Boris-Moeller am 11.06.2008 08:54:53

Moin Andre,

das sieht ja schonmal wieder sehr geil aus, kann mir gut vorstellen was da Raus kommt.

Aber tu mir und uns und dir einen Gefallen
lass es heile bitte.
Mfg Boris

!!! Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten !!!

DMFV Versichert
Boris-Moeller
Benutzeravatar

support
 
Beiträge: 420
Alter: 28
Registriert: 23.4.2007
Wohnort: Attendorn

Re: Heli-Eigenbau

Beitragvon alu27 am 07.07.2008 20:08:24

Hallo zusammen,

habe mal wieder etwas gebastelt. Den Auspuff wird ein PC-Lüfter etwas herunterkühlen und den Ausleger habe ich mechanisch fast fertig.
Es wird eine Kombination von Zahnriemen und Winkelgetriebe. Bin mir aber noch nicht sicher, ob es in der praxis funktioniert.
Nur mit der Zeit fürs Hobby sieht es etwas mau aus, sodass bis zum Probeflug wohl noch ein paar Monde vergehen.
13062008116.jpg
10062008110.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
alu27
Benutzeravatar

 
Beiträge: 42
Alter: 36
Registriert: 12.2.2008

Re: Heli-Eigenbau

Beitragvon Niklas am 04.08.2008 11:48:53

Wow, hammer Projekte die du da am Laufen ha(tte)st!

Gibts mal wieder Neuigkeiten oder keine Zeit mehr?
Mini Titan Bausatz Version mit Regler und Alu-ZS, Alu-BH, GY401+9257,TS HS56HB, 325er Align "Carbon" billig Blades (bald die maniacs) *Erstflug: 20.6.08*
Raptor 50 GY601 + 9251, Rest mit 9252, komplett CFK und Alu Teile, O.S. Max .50 SX-H
Graupner MC22s

Realflight G3.5
Niklas
Benutzeravatar

 
Beiträge: 50
Alter: 19
Registriert: 4.6.2008
Wohnort: München

...und weiter geht´s...

Beitragvon alu27 am 12.08.2008 19:10:26

Hallo zusammen,

nach etwas längerer Pause hier, nun mal wieder was Neuses vom aktuellen Projekt.

Ich habe das Heck mit dem Riemenantrieb über " drei Ecken" verworfen und mir vom T-Rex den Starrantrieb als gerade Ausführung besorgt. Muss halt jetzt noch alles sauber im Heckausleger verbaut werden, was sich etwas kompliziert gestaltet. Wenn man genau hinsieht, kann man auf dem Bild von hinten den bereits verbauten Servo erkennen. Funktioniert auch schon alles gangz gut. Ich denke, dass ich den Ausleger am Freitag fertig habe. Den Ausleger kann ich abnehmen, um den Heli auch in meinen kleinen Kofferrraum zu bekommen. Bilder folgen. Dann nur noch den Rest bespannen, neue Kraftstoffleitungen rein, Benzin austauschen und.......... Bin schon etwas aufgeregt :D

Für den Vorbau habe ich auch so einige Tage gebraucht. War echt schwierig, die Rundungen hinzubekommen. Vorn sind jetzt die beiden Empfänger und die Beiden Akkus (1 mal für den Empfänger und 1 mal für den Lüfter für Auspuff)

Für die Optik habe ich mich für Bügelfolie entschieden.

Bleibt drann, ich melde mich wieder....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MfG Andre

(fliege seit Juni 2007)
ECO 8: Totalschaden (aufgegeben)

Tomahawk 450 HT-CCPM CNC-DELUXE

ZG23 Eigenbau (in Arbeit)
alu27
Benutzeravatar

 
Beiträge: 42
Alter: 36
Registriert: 12.2.2008

Re: Heli-Eigenbau

Beitragvon Fred@T-Rex450 am 12.08.2008 19:24:58

H-A-M-M-E-R :lol::lol:8)8)8)
"Ei sink ei si not reit! All män sit hier and luck in se son und no män work! Sis give it not!"

Gruß, Julian

T-Rex 450XL teilweise Alutuning, 450F, Kontronik Jazz 40-6-18, 3x FS61BB Carbon, 1x FS61BB Carbon Speed, GY401, Multiplex DS Empfänger & Cockpit SX

Status: Heckschweben, Nasenschweben, Seitenschweben, Kreise, Achten, Rundflug

Video
Video2

IF ALL ELSE FAILS READ THE INSTRUCTIONS!

Btw: Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die andere summt die Melodie von Tetris...
Fred@T-Rex450
Benutzeravatar

 
Beiträge: 357
Alter: 16
Registriert: 13.5.2008
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Heli-Eigenbau

Beitragvon helijonas am 12.08.2008 20:21:35

einfach nur goil wat du da zauberst, weiter so, ist echt spannend :-)!!!!
Auf die Dauer hilft nur Pauer

Verkaufe NEUE Ersatzteile für den Rex 450
viewtopic.php?f=14&t=47799&p=647337#p647337 Ausverkauf !!
helijonas
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1898
Alter: 17
Registriert: 25.5.2007
Wohnort: Schönwalde (Barnim) , Berlin

Re: Heli-Eigenbau

Beitragvon oracle8 am 12.08.2008 20:21:50

wow, das is aber ganz schön massiv hinter zum heckrotor. wird das nich zu schwer?
T-rex 600 GF
Jive 80 LV
Orbit 25-8 HE
SLS ZX 5000
S3152 TS
Gy401 an S9254
Radix 600mm
TT und viel Alu
oracle8
Benutzeravatar

 
Beiträge: 727
Registriert: 17.10.2007
Wohnort: Ergoldsbach

Re: Heli-Eigenbau

Beitragvon alu27 am 12.08.2008 20:58:49

Ich weiß noch nicht, ob er zu schwer wird. Werden wohl so um die 7kg. Ansonsten muss er halt abspecken, oder ich probiere mal nen 4-Blatt-Kopf.

Wir werden sehen. Im Simulator funkt´s.
MfG Andre

(fliege seit Juni 2007)
ECO 8: Totalschaden (aufgegeben)

Tomahawk 450 HT-CCPM CNC-DELUXE

ZG23 Eigenbau (in Arbeit)
alu27
Benutzeravatar

 
Beiträge: 42
Alter: 36
Registriert: 12.2.2008

Re: Heli-Eigenbau

Beitragvon -andi- am 13.08.2008 06:18:03

alu27 hat geschrieben:Wir werden sehen. Im Simulator funkt´s.


Welchen hast du da?

Schönes Projekt! Lass ihn ja heile beim Erstflug!
Hätt ich so n Heli gebaut würde der ewig am boden bleiben - Angst :-)

alu27 hat geschrieben: oder ich probiere mal nen 4-Blatt-Kopf.

Das schaut sicher besser aus auch noch :-)

bevor du aber it 4 Blätter spielst, würde ich erst mal einen 2 Blatt Kopf testen. Der Aktuell montierte 1 Blatt Kopf dürfte eine leichte Unwucht erzeugen
:lol::lol::lol:

cu
Andi
Never touch a running system! - Greif NIE in einen laufenden Heli!

Hurricane 550 Z-Power Z20 1470K/V, GAUI 50A, TS: S3151, GY401+S9254, SMC16SCAN mit 7SFePos
T-Rex 450 SE JGF 500TH, Jazz 40, TS: FS60, LGT2100+S9257, Delerin HRZ, SCM16Scan mit 3S 2.2Ah SLS ZX
Lama V3 Phase II Blätter bissi Bling mit 2S 0,8Ah AHA-LiPo
Lader Hyperion EOS 0610i DOU, Graupner Ultramat 14 + Lipo Balancer Plus
MX16s

The memory remains!
20.08.1983 - 18.08.2008
-andi-
Benutzeravatar

m-support
 
Beiträge: 2189
Alter: 27
Registriert: 20.8.2006
Wohnort: Klagenfurt

Re: Heli-Eigenbau

Beitragvon DerMitDenZweiLinkenHänden am 13.08.2008 07:16:07

Ich weiß noch nicht, ob er zu schwer wird. Werden wohl so um die 7kg. Ansonsten muss er halt abspecken, oder ich probiere mal nen 4-Blatt-Kopf.


Die Anzahl der Blätter bringt dir aber keine Leistungsteigerung. Mehr Leistung = mehr PS/kW.

Kurt
http://www.modellhubschrauber.at
DerMitDenZweiLinkenHänden
Benutzeravatar
Flying Undertaker
 
Beiträge: 817
Registriert: 30.4.2006
Wohnort: Hinterbrühl bei Wien

VorherigeNächste


Zurück zu Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alexa [Bot] und 0 Gäste


Willst Du RHF supporten?
Mit jedem Click auf ein Werbebanner unterstützt Du auch das Forum!