Noch ne Baufrage wg. Hauptzahnrad

Noch ne Baufrage wg. Hauptzahnrad

Beitragvon Juggle4Evr am 15.03.2008 16:59:00

Hi,

beim Zusammenbau meines X-3D stellt sich die nächste Frage: Das Hauptzanhrad hat 1-2mm vertikales Spiel, das daher kommt, dass die Freilaufhülse etwas länger ist als das Zahnrad dick. Ist das bei euch auch so bzw. ist das ein Problem? Oder sorgt das eingreifenfende Heckwellenkegelrad dan dafür, dass sich das Zahnrad im Betrieb nicht verschiebt?

Grüsse,
Jürgen
Juggle4Evr
Benutzeravatar

 
Beiträge: 59
Registriert: 17.2.2007
Wohnort: München


Zurück zu Hornet II



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alexa [Bot] und 0 Gäste


Willst Du RHF supporten?
Mit jedem Click auf ein Werbebanner unterstützt Du auch das Forum!