microhelis.de

T-rex 450 im Ec-135 Rumpf

Re: T-rex 450 im Ec-135 Rumpf

Beitragvon echo.zulu am 15.08.2008 20:17:44

Evtl. solltest Du noch eine seitliche Abstrebung oben anbringen. Also die Mechanik oben, dort wo normalerweise die Haubenhalter sitzen, ein Gestänge seitlich zum Rumpf hin anbringen. So kann man auch Schwingungen, die zwischen Rumpf und Mechanik gern mal vorkommen, abstellen.
CU,

Egbert.
echo.zulu
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2126
Registriert: 3.9.2006
Wohnort: 31234 Wipshausen

Re: T-rex 450 im Ec-135 Rumpf

Beitragvon detlef am 15.08.2008 20:33:36

Hi,

die Mechanik sollte sich schon frei bewegen können, also da würde ich wg. der Hebel nacharbeiten.
Wenn das anläuft ists klar, dass es anfängt zu schwingen...
Spurlauf passt, Blätter gleich fest angezogen?

Gruss
Detlef
Minititan Align Hughes 500E, Jazz 40, 500TH, 3* HS56HB, Heck GY-401 mit S3154
Baubericht

T-Rex 500 CF, orginal Antrieb, 5S, 14T,SLS SX 3700, 3* FS502 BB, GY-401 mit S9257.

MX-16s
AFPD
e-Station BC6,
detlef
Benutzeravatar

support
 
Beiträge: 414
Alter: 35
Registriert: 9.10.2007
Wohnort: Hofgeismar

Re: T-rex 450 im Ec-135 Rumpf

Beitragvon bele am 15.08.2008 21:47:19

Hallo Leute,

Die Haubenhalter sind noch dran, da hat sich Align was einfallen lassen. Über die Haubenhalter kommt noch etwas Schlauch. Dieser dämpft Vibs.

Der Blattspurlauf usw. passt. Ich habe die Mechanik im Vorhinein ja schon 5 mal geflogen und eingestellt.

Ich habe jetzt die Schrauben mal angezogen ( für die Heckrohrabstützung) mal schaun ob's was bringt. Ich melde mich dann Morgen wieder bei euch.
mfg Philipp

T-rex 450S CF mit Ec-135 Rumpf
GY 401, Heckservo FS 61Speed Carbon, auf der TS Futaba S3107 Servo's, Motor Align 430X,
Regler RCE-BL35X (für das Heckservo noch nen Spannungsreduzierer dazu)

T-rex 450 fast SE
GY 401, Heckservo FS 61Speed Carbon, auf der TS Futaba S3107 Servo's, Motor Align 430X,
Regler RCE-BL35X (für das Heckservo noch nen Spannungsreduzierer dazu)

Status:
Nasen/Heck/Seitenschweben, Schneller Rundflug... eben heizen :).
und vorallem Rex scheuchen *sabber*.
Seit neustem Scale-flug üben.
bele
Benutzeravatar

 
Beiträge: 400
Alter: 15
Registriert: 3.11.2007

Re: T-rex 450 im Ec-135 Rumpf

Beitragvon bele am 17.08.2008 09:27:18

Also habe gerade wieder getestet. Diese Gummis die über die Haubenhalter geschoben werden, und die Wände des Rumpfes verstärken, biegen sich. Vermutlich aufgrund von Vibs. Ich drehe da jetzt ne Schraube rein, sodass sich die Gummis nicht mehr biegen, dann hoffe ich das es klappt.
mfg Philipp

T-rex 450S CF mit Ec-135 Rumpf
GY 401, Heckservo FS 61Speed Carbon, auf der TS Futaba S3107 Servo's, Motor Align 430X,
Regler RCE-BL35X (für das Heckservo noch nen Spannungsreduzierer dazu)

T-rex 450 fast SE
GY 401, Heckservo FS 61Speed Carbon, auf der TS Futaba S3107 Servo's, Motor Align 430X,
Regler RCE-BL35X (für das Heckservo noch nen Spannungsreduzierer dazu)

Status:
Nasen/Heck/Seitenschweben, Schneller Rundflug... eben heizen :).
und vorallem Rex scheuchen *sabber*.
Seit neustem Scale-flug üben.
bele
Benutzeravatar

 
Beiträge: 400
Alter: 15
Registriert: 3.11.2007

Re: T-rex 450 im Ec-135 Rumpf

Beitragvon bele am 18.08.2008 08:29:22

So endlich fliegt er :twisted:*freu*

Hab gerade den 2ten Flug hinter mir, bin schon vorsichtige Rundflüge geflogen. Das Flugbild ist perfekt. Der Heckrotor fällt nicht so ins Gewicht, es fällt kaum auf, dass das kein Fenestron ist. Zumindest dem Piloten :mrgreen:.

Rein fliegerisch ist er etwas gewöhnungsbedürftig. Zumindest wenn man bis jetzt nur den Trainer geflogen ist. Die 260g mehr Gewicht sind deutlich merkbar. Der Rumpf schaukelt schnell, aber mit etwas Übung macht er einfach nur Spass.
mfg Philipp

T-rex 450S CF mit Ec-135 Rumpf
GY 401, Heckservo FS 61Speed Carbon, auf der TS Futaba S3107 Servo's, Motor Align 430X,
Regler RCE-BL35X (für das Heckservo noch nen Spannungsreduzierer dazu)

T-rex 450 fast SE
GY 401, Heckservo FS 61Speed Carbon, auf der TS Futaba S3107 Servo's, Motor Align 430X,
Regler RCE-BL35X (für das Heckservo noch nen Spannungsreduzierer dazu)

Status:
Nasen/Heck/Seitenschweben, Schneller Rundflug... eben heizen :).
und vorallem Rex scheuchen *sabber*.
Seit neustem Scale-flug üben.
bele
Benutzeravatar

 
Beiträge: 400
Alter: 15
Registriert: 3.11.2007

Re: T-rex 450 im Ec-135 Rumpf

Beitragvon Plextor am 18.08.2008 08:41:31

Hi

Ist ja schick die EC , aber wie schaut es mit dem Heck aus ? Fenestrom geht ja wohl nicht . Hast du schon nen Foto wie es eingebaut aussieht ?
Gruss Ingo
Plextor
Benutzeravatar

 
Beiträge: 4942
Alter: 41
Registriert: 9.10.2004
Wohnort: Glienicke / Nordbahn 100m nach Berlin

Re: T-rex 450 im Ec-135 Rumpf

Beitragvon schmori am 18.08.2008 09:14:52

Hallo,Super Rumpf
Kannst mir sagen,wo man den bekommt fürn 450er Rex?
Und bitte mehr Bilder
Koax 47G
Piccolo voll Brushless
Piccolo Scale Brushless als EC 135 aufgebaut
Copter X ,450TH,Jazz 40-6-18,GY 401,FX 18
Nasenschweben ist vollendet.
schmori

 
Beiträge: 37
Registriert: 14.5.2007
Wohnort: Bei Bamberg

Re: T-rex 450 im Ec-135 Rumpf

Beitragvon bele am 18.08.2008 09:49:50

Hallo liebe Heligemeinde :wink:,
hier sind noch ein paar Bilder um euren Durst zu stillen :D.
Den Rumpf habe ich mir vor ca. einem halben Jahr bei http://www.e-heli-shop.de vom lieben Herr Schatta reservieren lassen. Weil das der einzige mit den Schwarz umrandeten Fenstern war. Zu Beginn der Sommerferien war der Rumpf und die Mechanik dann bei mir. Ein Video vom Flug folgt dann auch noch :twisted:

Wenn ihr noch irgendwelche Fragen zum Rumpf habt, dann raus damit :D.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
mfg Philipp

T-rex 450S CF mit Ec-135 Rumpf
GY 401, Heckservo FS 61Speed Carbon, auf der TS Futaba S3107 Servo's, Motor Align 430X,
Regler RCE-BL35X (für das Heckservo noch nen Spannungsreduzierer dazu)

T-rex 450 fast SE
GY 401, Heckservo FS 61Speed Carbon, auf der TS Futaba S3107 Servo's, Motor Align 430X,
Regler RCE-BL35X (für das Heckservo noch nen Spannungsreduzierer dazu)

Status:
Nasen/Heck/Seitenschweben, Schneller Rundflug... eben heizen :).
und vorallem Rex scheuchen *sabber*.
Seit neustem Scale-flug üben.
bele
Benutzeravatar

 
Beiträge: 400
Alter: 15
Registriert: 3.11.2007

Re: T-rex 450 im Ec-135 Rumpf

Beitragvon bele am 18.08.2008 19:53:47

Hallo Leute,

hier noch ein kleines Filmchen vom Erstflug,

http://www.myvideo.de/watch/4912384

Noch ein bisschen wackelig und Hecklastig aber fürs erste mal und bei der Aufregung beim ersten mal ganz o.k.
mfg Philipp

T-rex 450S CF mit Ec-135 Rumpf
GY 401, Heckservo FS 61Speed Carbon, auf der TS Futaba S3107 Servo's, Motor Align 430X,
Regler RCE-BL35X (für das Heckservo noch nen Spannungsreduzierer dazu)

T-rex 450 fast SE
GY 401, Heckservo FS 61Speed Carbon, auf der TS Futaba S3107 Servo's, Motor Align 430X,
Regler RCE-BL35X (für das Heckservo noch nen Spannungsreduzierer dazu)

Status:
Nasen/Heck/Seitenschweben, Schneller Rundflug... eben heizen :).
und vorallem Rex scheuchen *sabber*.
Seit neustem Scale-flug üben.
bele
Benutzeravatar

 
Beiträge: 400
Alter: 15
Registriert: 3.11.2007

Vorherige


Zurück zu (Semi-)Scale



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chal90 und 2 Gäste


Willst Du RHF supporten?
Mit jedem Click auf ein Werbebanner unterstützt Du auch das Forum!