ac-helistore.de

Belastungen bei Hardcore 3d am Heli???

Belastungen bei Hardcore 3d am Heli???

Beitragvon Stanilo am 22.08.2008 06:33:38

Moin
Geb's ja nicht auf mit meinen Fragen! :mrgreen:

Frage zweck's Tuning,wo nun die Belastungen sind,gerade auch mit Wahnwitzigen Drehzahlen??

Blatthalter Brüche,Heckrohr usw is ja Teilweise möglich,aber was ist zb mit Paddelrahmen,Mischhebeln,Heckumlenkhebel
usw??
Muß man dieses aus Alu haben?
Oder genügen Alu Blatthalter und Zentralstück,Heck Alu und Blatthalter Heck Alu?

Rede von Rex 450 und Drehzahlen weit über 3000!!
Wenn's geht würde ich gerne Vermeiden,nach und nach selber dahinter zu kommen,weil könnte Teuer werden.

Gruß Harry
MX12-Kantana 50er/Rex 450/FunJet mit shp ss23-E-Maxx500..
Thunder Tiger E-550
Stanilo
Benutzeravatar
ECO8 Quäler
 
Beiträge: 2429
Alter: 37
Registriert: 24.12.2006
Wohnort: Much


Zurück zu 3D



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste