www.litronics2000.de hotel-de-bordeaux.com

Motorritzel Hurri

Motorritzel Hurri

Beitragvon Christoph am 16.08.2008 06:03:45

Hallo Gemeinde!


Wann verbraucht mein Hurrimotor weniger Strom mit gleicher Regleröffnung!

Bei 12 Ritzel oder 14 er Ritzel.





mfg Christoph
Christoph

 
Beiträge: 27
Registriert: 23.11.2007

Re: Motorritzel Hurri

Beitragvon Bayernheli01 am 16.08.2008 06:52:50

Hi Christoph

also normalerweise beim 12er - da der Motor freier Drehen kann.

Andererseits kommts aufs Setup drauf an
Gruß
Carsten

unsere ganze Flotte und Projekte Update 29.07.08
Liest du nur oder supportest du auch? --> Forumsupport <--
Bayernheli01
Benutzeravatar
TEAM-RHF
support
 
Beiträge: 7708
Alter: 27
Registriert: 22.7.2005
Wohnort: 86989 Steingaden Deutschland

Re: Motorritzel Hurri

Beitragvon worldofmaya am 16.08.2008 07:28:54

Du hast wahrscheinlich ein Standard-Setup mit 13 - 42 - 19 - 61 (Motorritzel / Vorderes / Freilauf / Hinteres Hauptzahnrad). Motor? 1,5kW 1100kV Gaui? Dann wirst bei der Übersetzung und 5s entweder etwas viel Drehzahl haben oder den Regler recht weit zu machen.
Viel Drehzahl -> mehr Verbrauch
Weit zu -> ineffektiv -> mehr Verbrauch
Das 12er gibt's nicht von Gaui, dort ist bei 13 Schluss, hast also besagten Motor und Übersetzung kannst zum heli-shop.com gehen und nach Art.Nr. HEP0060E12 suchen dann wirst ein 12er finden das beim Hurricane passt. Oder du machst es gleich richtig und tauscht das 42er vordere Zahnrad gegen ein 50er aus. Dadurch geht die Drehzahl ebenfalls runter.

1.Übersetzungsverhältnis mit 13 - 42 - 19 - 61 == 10,37:1
2.Übersetzungsverhältnis mit 12 - 42 - 19 - 61 == 11,24:1
3.Übersetzungsverhältnis mit 13 - 50 - 19 - 61 == 12,35:1
4.Übersetzungsverhältnis mit 14 - 50 - 19 - 61 == 11,47:1
5.Übersetzungsverhältnis mit 13 - 50 - 20 - 61 == 11,73:1

Für viele ist bei 6s Lipos das Übersetzungsverhältnis 2 optimal, wennst jetzt hergehst und vergleichst dann wirst sehen das 2 und 5 fast gleich sind. Bei meinem Hurri hat sich herausgestellt das sich bei 5 der Gaui Motor nicht so weit aufheizt wie bei 2.
In 5 ist das 13 Motorritzel, 50er vorderes Zahnrad und der 20er Freilauf verbaut. Der 20er Freilauf wird irgendwann sowieso fällig da der normale 19er mit den 1,5kW vom Gaui Motor auf Dauer nicht durchhält. Daher meine Empfehlung Übersetzung Nummer 5!
-klaus
Logo 500 3D / VStabi / BLS451 / BLS251 / Jazz80 / OBL43-11 / Maniac 553
Hurricane 550 / Maniac 503
Schlüter Heli Star
Futaba 9z
worldofmaya
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2902
Alter: 29
Registriert: 6.6.2007
Wohnort: Graz *

Re: Motorritzel Hurri

Beitragvon indi am 16.08.2008 07:52:26

Wichtig ist noch die gewünschte Systemdrehzahl!
Bei weniger als 2000 U/min würde ich die Nummer 5 nehmen, über 2000 U/min lieber die Nummer 4.

Grund: Bei der Nummer 3 hatte ich bei 2100 U/min mit dem 1500W-GAUI-Motor sehr starke Drehzahleinbrüche unter Last, weil der Regler auf 80% offen war. Mit der Nummer 5 gings besser. Bei der Nummer 4 gehts mit 72% und die Drehzahl hält!
Mit dem Original-Freilauf hatte ich in bisher 50 Flügen kein Problem!

Wähle also eine Übersetzung, bei der du den Regler (zumindest den GAUI) auf ca. 70-75% einstellen kannst!

ciao
Wolfi
aktiv: T-REX 450 SE
Motor: 430L, Regler: Align 35G, Alu-Kopf, Alu-Heck, 325er Blattschmied, Gy-401, Servos: 3 x HS56 - 1 x S3154, Funke: MX-12, Empfänger: Schulze 8.40, 11er Ritzel

aktiv: GAUI Hurricane 550 CF Pro
Motor: Gaui 1500W, Regler: Gaui 75A, 515er Blattschmied, Gy-401 + S9254, Servos: 3 x Spektrum DS821, Funke: MX-12, Empfänger: SMC16scan

aktiv: Koax Reely 5#4
Fliegt aus der Schachtel, keine weiteren Mods ausser 2. Akku!

hatte ich früher mal:
Walkera 4#3B - der Kampfzwerg
Blade CP - mein erster Heli
indi
Benutzeravatar
Bus-Flieger
support
 
Beiträge: 1333
Alter: 43
Registriert: 24.1.2006
Wohnort: München - Solln

Re: Motorritzel Hurri

Beitragvon Zaknah am 16.08.2008 09:16:04

indi hat geschrieben:Wähle also eine Übersetzung, bei der du den Regler (zumindest den GAUI) auf ca. 70-75% einstellen kannst!


Hi,
mal eben was dazu: Ist es in jedem fall am besten wenn man den GAUI-Regler in dem Bereich betreibt? Ich hab nämlich momentan 80% und keine nennenswerten Drehzahleinbrüche, auch bei voll-pitch. Regler wird immer handwarm.

Grüße,
Florian
Grüße,
Florian

- ECO 7 JR "D-BFLS" mit Alu-Freilauf
- Hurricane 550 CF - Maniac 503mm, MS-Composit 80mm, Z20 KV1700, Gaui 75A ESC, 3x SC-0254 Digital, GY401 + S2954, AR7000, Gaui ext. BEC
- Spektrum DX7
- Ultramat 17 + Robbe 8492 Equalizer 6s
- AFPD + StarFlight
- DMFV
Zaknah
Benutzeravatar

 
Beiträge: 91
Alter: 18
Registriert: 24.10.2007
Wohnort: Bergkamen

Re: Motorritzel Hurri

Beitragvon worldofmaya am 16.08.2008 09:28:08

Hallo!
Meine Logs zeigen das der Gaui Regler bis etwa 85% sehr gut funktioniert!
Wenn du dich etwas mehr mit Fernsteuerungs-Programmierung beschäftigen willst dann zahlt es sich auch aus... ich hab meinen Gaui zum Schluss im Steller betrieben. Kurve hatte ich eine in U-Form (hab da 13 Punkte zur Verfügung). Dazu dann Mischer die basierend auf Inputs von jeweils Nick / Roll / Heck auf Gas mischen. Angefangen hab ich die Kurve bei etwa 76% (0-100 Bereich) in der Mitte bei 0° und das ging dann rauf bis 100% auf beiden Seiten mit symmetrischen Pitchwegen. Das Heck hat etwa 5% und Nick/Roll 10% zum Gas gemischt. Es gab dabei mit dem 1,5kW Gaui praktisch keine Drehzahleinbrüche und die Drehzahl entwickelt sich mit dem Spannungsniveau der Akkus mit. Dadurch verliert man zwar etwa 80-100rpms von Anfang bis Ende, das führt aber im gesamten Rahmen dazu, das man etwas mehr Flugzeit hat und mein Motor lief auch kühler. Dazu kommt das die Belastung für die Akkus sich verändert. Durch die niedrigere Spannung erhöhen sich die Spitzen. Heck steht beim Gaui Regler im Steller auch besser als im Gov...
-klaus
Logo 500 3D / VStabi / BLS451 / BLS251 / Jazz80 / OBL43-11 / Maniac 553
Hurricane 550 / Maniac 503
Schlüter Heli Star
Futaba 9z
worldofmaya
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2902
Alter: 29
Registriert: 6.6.2007
Wohnort: Graz *

Re: Motorritzel Hurri

Beitragvon Christoph am 17.08.2008 07:07:25

Hallo,

Danke für eure schnelle antworten,
ihr habt mir gut weitergeholfen.

Danke nochmals



mfg Christoph
Christoph

 
Beiträge: 27
Registriert: 23.11.2007

Re: Motorritzel Hurri

Beitragvon Tieftaucher am 17.08.2008 07:28:11

ich habe zwar ein ganz anders setup und motor beim hurri... aber nur mal zum wergleich der geänderten ritzelgrößen.

beim 12er Ritzel habe ich bei vollpitch-stößen einen maximalstrom von 55A, beim 13er von 59A bei etwa gleicher kopfdrehzahl (2050u/min) beim 13er musste ich von 70% auf 65 dazu runterregeln. als ist testweise auf 60% regler gegangen bin, hatte ich sogar 62A.

das wohl einzige ritzel, das am hurri passt ist vom "QUCK" zahnung modul 0,8... auch bei helishop maurer in österreich erhältlich.

gruss ANDI
Graupner Micro Jet Ranger GFK, Xtreme-Tuning
Walkera 5G6 und 4#3B mit Brushless-Umbau

T-Rex 450S, MX16S, SMC16Scan, 430L, Jazz 40-6-18, 3x HS-65MG + 1x LTS3100, LTG 2100, Rotorkopf und Heck in Alu, Blattschmied, 4x 2200mAh 20C + 1x Kokam 2400mAh 30C

GAUI Hurricane 550CF PRO Lang, Scorpion 1600KV 12er Ritzel , MX16S, SMC16Scan mit Stützakku, Jazz 80, 3x DS821, GY 401+S9254, Blattschmied 515 + Heck 80,8x ABF 3S 4000mAh 20C, Haube vom Quick EP10

T-Rex 600, Torque Tube, 600XL, 11er Ritzel schräg verzahnt, HZR 188, Jazz80 mit kühler, 3x HS6635-HB, 401+S9254, HT600, Align 4600, Hyperion 5000, Kokam 5000. Alukopf, MX16S, SMC16Scan mit Stützakku
Tieftaucher
Benutzeravatar

 
Beiträge: 349
Registriert: 2.3.2008
Wohnort: München

Re: Motorritzel Hurri

Beitragvon Christoph am 18.08.2008 08:07:07

Hallo,

Wo bekomme ich den 20 iger Freilauf für den Hurricane her?

Habe schon bei lindinger geschaut,habe aber nur das 50 Hauptzahnrad endeckt.

Bin ich blind?


mfg Christoph
Christoph

 
Beiträge: 27
Registriert: 23.11.2007

Re: Motorritzel Hurri

Beitragvon Mambalax am 18.08.2008 08:13:55

schaut doch mal in den Shops von den Amis, die haben fast immer alles vorrätig, und bei dem Kurs mit Versand meist günstiger, die Lieferzeit beträgt meist unter einer Woche (einmal war ein Paket 3 Tage nach Bestellung bei mir zu Hause!!!)
Hurricane 550:
1200W-Motor, Align 75 RCE, AR 7000, 3 x DS 821 auf TS, Gyro LGT 2100T mit S9254, 4x2700 NiMH Empfänger-Akku
Sender:
Spektrum DX 7
Akkus:
2 X 3s 2800 LiIonMn
2 X 3s SLS ZX 3700
Mambalax
Benutzeravatar

 
Beiträge: 636
Alter: 22
Registriert: 26.8.2007

Re: Motorritzel Hurri

Beitragvon Christoph am 18.08.2008 08:16:35

Hallo Mambalax;

hast du links ?


Wäre sehr hilfreich.

Danke

mfg Christoph
Christoph

 
Beiträge: 27
Registriert: 23.11.2007

Re: Motorritzel Hurri

Beitragvon worldofmaya am 18.08.2008 09:37:27

Hallo!
Lindinger hat alles
20er -> http://shop.lindinger.at/product_info.p ... s_id=68845
50er -> http://shop.lindinger.at/product_info.p ... s_id=72464

Sonst readyheli.com, dort gibt's auch einen langsamen Versand für kleine Teile der nur ein paar Dollar kostet. Hat bei mir 7 Tage gedauert...
-klaus
Logo 500 3D / VStabi / BLS451 / BLS251 / Jazz80 / OBL43-11 / Maniac 553
Hurricane 550 / Maniac 503
Schlüter Heli Star
Futaba 9z
worldofmaya
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2902
Alter: 29
Registriert: 6.6.2007
Wohnort: Graz *

Re: Motorritzel Hurri

Beitragvon Tieftaucher am 30.08.2008 06:42:44

inzwischen bekommt man gaui teile auch gut in deutschland. z.b http://www.rc-now.de. den 20er freilauf haben die aber nur mit der artikelnummer (siehe teileliste in der bauanleitung) drin ohne foto oder weitere beschreibung.

gruss ANDI
Graupner Micro Jet Ranger GFK, Xtreme-Tuning
Walkera 5G6 und 4#3B mit Brushless-Umbau

T-Rex 450S, MX16S, SMC16Scan, 430L, Jazz 40-6-18, 3x HS-65MG + 1x LTS3100, LTG 2100, Rotorkopf und Heck in Alu, Blattschmied, 4x 2200mAh 20C + 1x Kokam 2400mAh 30C

GAUI Hurricane 550CF PRO Lang, Scorpion 1600KV 12er Ritzel , MX16S, SMC16Scan mit Stützakku, Jazz 80, 3x DS821, GY 401+S9254, Blattschmied 515 + Heck 80,8x ABF 3S 4000mAh 20C, Haube vom Quick EP10

T-Rex 600, Torque Tube, 600XL, 11er Ritzel schräg verzahnt, HZR 188, Jazz80 mit kühler, 3x HS6635-HB, 401+S9254, HT600, Align 4600, Hyperion 5000, Kokam 5000. Alukopf, MX16S, SMC16Scan mit Stützakku
Tieftaucher
Benutzeravatar

 
Beiträge: 349
Registriert: 2.3.2008
Wohnort: München

Re: Motorritzel Hurri

Beitragvon Sinsui am 31.08.2008 10:18:57

Ich häng mich da jetzt auch mal mit rein.
Hab folgendes Setup jetzt:
80er Jive - Regler
1600 Scorpion Motor
vorderes Motorritzel: 60
Freilauf: 19
Hinten: original ( weiss jetzt dei Zähne nicht auswendig)

Welches Motorritzel wär da zu empfehlen?
12er oder 11er oder13er ??
Beste Grüße

Stephan

Funke: FX 18
Piccolo V2
Hurri 550 im Aufbau
Sinsui

 
Beiträge: 133
Registriert: 3.11.2007
Wohnort: Oberfranken

Re: Motorritzel Hurri

Beitragvon worldofmaya am 31.08.2008 10:50:51

Hallo!
Das hintere Hauptzahnrad gibt's nur in einer Größe, ich bin das 60er mit dem 20er Freilauf und 8s LiFe (also etwa 150-200rpms mehr als bei 6s Lipo) und 6s mit einem 12er geflogen. Also entweder 12er oder 13er je nach dem wie viel Drehzahl! Ich hatte glaube ich bei 80% 2150 mit 6s zirka 2000, mit LiFe etwas über 2100. Also wennst max 2000 haben willst dann 12er und etwas in Idle weniger als 80%. Ging bei mir zumindest sehr gut... hatte aber einen Jazz, was keinen Unterschied machen sollte!
-klaus
Logo 500 3D / VStabi / BLS451 / BLS251 / Jazz80 / OBL43-11 / Maniac 553
Hurricane 550 / Maniac 503
Schlüter Heli Star
Futaba 9z
worldofmaya
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2902
Alter: 29
Registriert: 6.6.2007
Wohnort: Graz *

Nächste


Zurück zu Hurricane 550



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GUZI und 0 Gäste


Willst Du RHF supporten?
Mit jedem Click auf ein Werbebanner unterstützt Du auch das Forum!